• Start
  • >Fachinformation
  • >Bestandsaufbau
  • >Medienlisten
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Mailingliste der ÖBs in Bayern
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Bestandsaufbau

    Medienlisten

     

    Die hier angezeigten Medienempfehlungen gliedern sich in jährlich aktualisierte Listen wie Zeitschriften und Spiele, sowie Empfehlungen für den thematischen Bestandsaufbau zu Projekten der BSB/Landesfachstelle. Außerdem finden Sie Vorschläge für den Aufbau von Medienkisten, die sich inhaltlich in erster Linie für die Zusammenarbeit mit Kindergarten, Vorschule und Grundschule eignen.

    Zeitschriften 2016

    Fußball 2016

    Gesellschaftsspiele

    Leichte und Einfache Sprache 2016

    Trend Selbermachen 2015  

    Willkommen in Deutschland 2015

    Elternbibliothek 2015

    Konsolenspiele

    Best of Regionalkrimis 2014

    Natur erforschen und erleben

    Lust auf Landleben 

    Sommerferien-Leseclub in Bayern

    Internationales Jahr der Wälder

     

    Die Titellisten zu den Wanderausstellungen der regionalen Bibliotheksverbände in Zusammenarbeit mit der Landesfachstelle finden Sie auf einer eigenen Seite in der Fachinformationsrubrik Lese- und Literaturförderung.

     

    Nicht fündig geworden? Eine Auswahl weiterer Medienlisten anderer Institutionen finden Sie hier.

    Links

    Mehr lesen - mehr verstehen Konzepte und Leselisten zur Leseförderung in den Jahrgangsstufen 2 bis 7

    Meldungen zum Bestandsaufbau


    TOMMI Deutscher Kindersoftwarepreis

    Die Sieger 2016 25.10.16

    Deutscher Jugendliteraturpreis 2016

    Themen Freiheit und Selbstbestimmung zum 60-jährigen Jubiläum 19.10.16

    Deutscher Buchpreis 2016

    Die Wahl fiel auf Bodo Kirchhoff 18.10.16

    Klartextsystematik in Bayern

    Wollen Sie Ihren Bestand auch
    auf Klartext umstellen?

    Wenn Sie Interesse haben an der neuen bayerischen Klartext-Systematik, dann informieren Sie sich hier!

    © Bayerische Staatsbibliothek